Tortellini gef. mit Pak Choi

Hier habe ich Tortelline Gemacht !!

 

Teig:

300 g Mehl
3 Eier (Größe M)
1/2 TL Salz
2 EL Öl

Mehl auf eine Arbeitsfläche geben, in der Mitte eine Vertiefung drücken. Eier, Salz und Öl in die Mulde geben. Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Tuch abgedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Ist der Teig zu fest tropfenweise etwas Wasser unterkneten. Zu weich Mehl unter heben

In gut gesalzenem Wasser Kochen und kurz in Olivenöl schwenken fr. Kräuter nach Geschmack dazu.

Die Füllung bestand aus Pak Choi den ich kurz in Zwiebeln mit Knoblauch angeschwenkt habe, Gewürzt mit Salz, Pfeffer und Muskat danach klein Gehackt.

 

Dazu angeröstete Sonnenblumenkerne und Ricotta.

 

Den Teig ausgerollt in Vierecke 5 X 5 cm geschnitten gefüllt und geformt.

 

Solltet ihr noch Fragen haben meldet euch.

 

Guten Appetit

Kommentar schreiben

Kommentare: 0